Auszeichnung für
sehr gute Jugendarbeit
.
Nächstes Seminar:
Jederzeit möglich:
kostenloses Probetraining

 

animat.gif

 

"Besiege den Feind der in dir selbst lauert." (Ueshiba Morihei O-Sensei)

 

AIKIDO

Eine Kunst, die aus den traditionellen Kampftechniken der Samurai heraus zu einer modernen Selbstverteidigung weiterentwickelt wurde. Es zeichnet sich durch große Eleganz seiner Bewegungen aus. Man trainiert miteinander - nicht gegeneinander. Im Mittelpunkt steht Harmonie und nicht Aggression. Es eignet sich für Männer und Frauen jeden Alters.

 

IAIDO

Eine klassische Übungsform des japanischen Schwertkampfes. Es fasziniert durch die schnellen und eleganten Bewegungen sowie der Harmonie zwischen Geist, Körper und Schwert. Kraft und Kondition spielen keine Rolle, dafür Konzentration und Gleichgewicht. Jeder Übende arbeitet alleine an der Vervollkommnung seiner eigenen Technik.

 

KOBUDO

Die Tenshin-Shoden-Katori-Shinto-Ryu ist eine der ältesten ununterbrochen überlieferten Schwertschulen Japans und anerkannter Bestandteil seiner Geschichte und Kultur. Bis heute werden die über 550 Jahre alten Techniken trainiert, mit denen die Samurai auf den Kampf vorbereitet wurden (Ken-Jutsu, Iai-Jutsu, Bo-Jutsu, Naginata-Jutsu, u.v.a.).

 

"Tief und geheimnisvoll ist der grossartige Weg des Schwertes - pflanze sein Feuer und sein Licht in dein Herz" (Ueshiba Morihei O-Sensei)

 

 

 


© Aikido-Zen e.V. Bremen, Grundstraße 10, D-28203 Bremen, T. +49 176 41278041, info@aikido-zen-bremen.de, Template by HTML5 UP